Unser Blog

Neue SV-Kurse – jetzt anmelden!

Schütze dich! Neue Selbstverteidigungs-Kurse ab August:
Wir verbessern unser Angebot weiter und bieten ab August Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Erwachsene in einem neuen Kurssystem an. Es gibt die Level Anfänger (6 Wochen), Fortgeschrittene (6 Wochen) und Profi (4 Wochen). In jedem Kurs werden elementare Kenntnisse gelehrt, damit ihr Gefahrensituationen heil entfliehen könnt.


Nähere Details

Es gibt die Level Anfänger (6 Wochen), Fortgeschrittene (6 Wochen) und Profi (4 Wochen). In jedem Kurs werden elementare Kenntnisse gelehrt, damit ihr Gefahrensituationen heil entfliehen könnt. Wer sich für alle drei Level auf einmal anmeldet, kann sich über einen deutlichen Preisnachlass freuen. Details auf Anfrage.

Wir empfehlen, im Level Anfänger zu beginnen, da die Kurse aufeinander aufbauen.

Aktuelle Termine:

Anfänger:

31.08.2021 – 05.10.2021

11.01.2022 – 15.02.2022

Fortgeschrittene:

02.11.2021 – 07.12.2021

08.03.2022 – 12.04.2022

Profi:

21.06.2022 – 12.07.2022

Die Inhalte:

Anfänger:

Grundlagen
Angriffe / Gegenangriffe
Bewegungstraining
Griffe
Notwehr
SV-Fitness


Fortgeschrittene:

Tritte
Hilfsmittel
Bodenlage
Rollenspiele
Deeskalation
Selbstbehauptung


Profi:

Szenarien-Training
Outdoor
Abschlussübung


Unser Trainerteam:
Unsere beiden Gewaltschutz-Trainer Martin und Marc sind von Deutschlands größtem anerkannten Experten für Selbstverteidigung und Gewalschutz ausgebildet, dem Deutschen Karate Verband e.V. Sie haben dort die höchste Ausbildungsstuffe “Gold” und bilden sich stetig weiter.

Unser Verein:
Wir sind euer Verein für Karate, Selbstverteidigung, Tai Chi und Qi Gong in Trier und der Umgebung. Wir kümmern uns seit 1996 gemeinnützig um eure Stärke, Sicherheit und Gesundheit.

Jetzt für unsere Kurse anmelden!

Karate-Training in den Sommerferien


Laut Stadtverwaltung Trier können die städtischen Sporthallen auf Antrag während der Sommerferien genutzt werden. Wir haben daher die Nutzung des Gymnastikraums der Nelson-Mandela-Halle beantragt für donnerstags, 19:00 bis 21:30 Uhr.

Erster Ferientermin: 22.07.2021.

Letzter Ferientermin: 26.08.2021.


Für diese Zeit werden wir also voraussichtlich sowohl den Sportplatz als auch die Halle zur Verfügung haben. Die Regeln auf dem Sportplatz bleiben wie bisher. In der Halle darf man nur trainieren, wenn man geimpft ist, genesen ist oder einen (tages-)aktuellen Corona-Test vorlegen kann.


Wir haben so die Möglichkeit, in zwei Gruppen gleichzeitig draußen und drinnen zu trainieren – Ort und Einteilung besprechen wir gemeinsam früh genug. Trainingsschwerpunkt wird die Vorbereitung auf die nächsten Kyu- / DAN-Prüfungen sein.


Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien wieder zu den normalen Trainingszeiten in den Hallen trainieren können.

Meldet euch gerne bei Fragen.

Wir freuen uns auf euch!

Ehrung durch Treue-Urkunde

Treue-Urkunde des DKV

Eine ganz besondere Freude hat uns kürzlich von unserem Dachverband erreicht: ein Dankeschön an unseren Verein für unsere Arbeit in den letzten Jahren und besonders während der schwierigen Pandemie-Zeit.

Wir als Verein sind aktiv engagiert in anerkannten Sportfachverbänden und sind mit unseren Karate-Abteilungen Mitglied in Deutschlands größtem und wichtigstem Karateverband DKV. Das ist für uns und all unsere Mitglieder hilfreich, denn so nehmen wir beispielsweise regelmäßig an den anerkannt hochwertigen Aus- und Weiterbildungsangeboten des Deutschen Karateverbands teil.

Wir machen damit aber auch deutlich, dass wir als Sportverein großen Wert auf faire und qualitativ gute Sportangebote legen.

Deshalb ist diese Dankesurkunde des Deutschen Karateverbands für uns eine Bestätigung dafür, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben und wir freuen uns darauf, diesen Weg – ganz im Sinne des Karate DO – mit euch weiterzugehen.

Neue Kurse für KINDER: Selbstverteidigung / Gewaltschutz

Kurs “Selbstverteidigung für Kinder” (6-11 Jahre):

Bei weiterhin stabiler Corona-Situation gehen wir davon aus, dass wir nach den Sommerferien eine SV Kurs für die Kinder durchführen können.

Als Kurstermine sind vorgesehen:

01.09.2021 – 08.09.2021 – 15.09.2021 – 22.09.2021 – 29.09.2021

Die Kurseinheiten finden immer mittwochs in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule statt.

Am 18. Juli 2021 (ab 10.00 Uhr) bieten wir ein Zoom-Meeting an zur Information und Vorstellung des Kurses. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.

Voranmeldungen und Anfragen werden jetzt schon entgegengenommen und ggf. gerne beantwortet.

Endlich wieder Training! Die Details:


Qi Gong und Taichi:
immer dienstags auf dem Schulhof der Geschwister Scholl Schule
Qigong 10:00 – 11:00 Uhr und 19:00 – 20:00 Uhr
Tai Chi 11:00 – 12:00 Uhr und 20:00 – 21:00 Uhr

Karate Erwachsene:
Sportplatz der Nelson Mandela Schule
donnerstags 19:00 – 21:00 Uhr
montags nach Absprache für Oberstufe und DAN 20:00 – 21:30 Uhr

Karate Kinder:
Turnhalle der Barbara Grundschule
donnerstags 16:30 – 18:45 Uhr.

Die Regeln im Überblick:

Wir halten uns streng an die gültigen Coronaauflagen für die Sportausübung im Außenbereich, bzw. für die Kinder im Innenbereich.
Ihr müsst keinen negativen Test mitbringen.
Wir trainieren mit dem bekannten Sicherheitsabstand von rund 2 Metern.
Die Größe einer Trainingsgruppe beträgt maximal 10 Personen. Sollten mehr von euch dasein, teilen wir die Gruppen auf, sie trainieren mit weiträumigem Abstand. Die Sportplätze sind groß genug, dass es davon abgesehen also erst mal keine maximale Teilnehmerzahl geben muss.
Die Maske muss auf dem Sportplatz nicht getragen werden, auf dem restlichen Gelände aber schon.
Alle Teilnehmer werden in einer Liste erfasst.
Bei Fragen meldet euch gerne.

Wir freuen uns auf euch im Training!

Es geht endlich wieder los!

Wir können auch im Erwachsenenbereich wieder draußen trainieren und möchten das auch direkt nutzen: Nach Möglichkeit bieten wir unsere Trainings nun wieder zu den gewohnten Zeiten im Freien an. Wir informieren euch darüber auch regelmäßig per Mail oder WhatsApp. Bei schlechtem Wetter sagen wir möglichst früh Bescheid, um doch zumindest online trainieren zu können.

Wann und wie wir wieder in die Hallen kommen, können wir aktuell noch nicht genau absehen. Auch hier melden wir uns natürlich wieder bei euch.
Den aktuellen Stand der Dinge findet ihr immer auch in unseren News.

Heute Abend ist ja schon wieder Karate-Training draußen.

Bis gleich, bzw. bis die Tage!

Brief von alten Freunden

In Zeiten, in denen wir das gemeinsame Training besonders vermissen, ist es umso schöner, an schöne Momente erinnert zu werden.

Und das war der Fall, als uns kürzlich das Schreiben eines ehemaligen Wegbegleiters aus dem Verein erreichte. Er wollte mit etwas altem Bildmaterial von uns seinem besten Freund eine besondere Überraschung zum runden Geburtstag machen – beide haben sich vor vielen Jahren hier im Verein kennengelernt und seitdem vieles gemeinsam durchgestanden.

Kurz gesagt: Die Überraschung gelang und wir haben vom Beschenkten eine wunderbare Rückmeldung erhalten, die wir mit euch teilen dürfen:

Lieber Arnold, liebe Uschi,

über euren Beitrag zum Geburtstagsvideo habe ich mich ganz besonders gefreut. Uschi hat es ganz richtig gesagt: da habe ich nicht schlecht gestaunt, als mir meine Karatelehrer aus Trier zum Geburtstag gratuliert haben.

Dass ihr uns beide in so guter Erinnerung behalten habt, freut mich auch sehr. Umgekehrt ist es natürlich ganz genauso!

Mehr noch: das Karatetraining bei euch hat mein Leben nachhaltig geprägt und bereichert. Klar ist da der sportliche Aspekt. Man hat früh ein gutes Körpergefühl entwickeln können. Unschätzbar wertvoll ist aber auch, dass ich beim Training meinen besten Freund kennengelernt habe. Wir sind seit fast 15 Jahren beste Freunde. Besonders beim Übergang von der Schulzeit ins „Erwachsenenleben“ waren das Karatetraining und die anschließenden Gespräche auf dem Parkplatz wichtige Konstanten. An diese Tage erinnern wir uns beide gerne zurück. Oft haben wir an unserem jetzigen Wohnort bei sozialen Anlässen von den Anfängen unserer Freundschaft erzählt. Die reichen zurück bis ins Kindertraining Anfang der 00er Jahre.

Ohne das Karatetraining, ohne die lebensbegleitende Freundschaft, wäre ich nicht dort, wo ich jetzt bin. Dafür kann ich euch nicht genug danken.

Ich hoffe, dass sich die Umstände eines Tages wieder soweit normalisieren, dass wir einmal beim jährlichen Karate-Frühstück dabei sein können. Bis dahin wünsche ich euch beste Gesundheit, viel Erfolg bei der Umsetzung neuer Trainingsformate und viele weitere Schüler, deren Leben ihr auf so positive Art und Weise prägen könnt, wie ihr meins geprägt habt.

Tausend Dank

Regelmäßige Online-Trainings

Nach den erfolgreichen Online-Training in Qi Gong und Tai Chi wollen wir das Prinzip nun in allen Sparten fortführen und Online-Angebote für euch bereitstellen. Neben unserem internen Bereich sollen das vor allem Online-Trainings sein, bei denen ihr live zuhause mitmachen könnt. Die genauen Zeiten und Zugangsdaten teilen wir euch mit.

Gewissermaßen nach dem Prinzip “KDO Querbeet” sind alle Trainings offen für alle Mitglieder, sodass ihr auch in die Themenbereiche, Trainings und Gruppen der anderen Sparten zumindest mal reinschauen könnt. Nutzt diese Chance gerne, um euren Horizont zu erweitern, indem ihr mitmacht oder neue Ideen sammelt.

Zu allen weiteren Details werden alle Mitglieder demnächst per E-Mail genauer informiert. Wir freuen uns auf euch!

Möglicher Lehrgang im März

Mit Zuversicht: Unsere Karatefreunde aus dem Saarland haben einen Lehrgang für den 20.03.2021 mit Volker Schwinn und Peter Oehmichen angesetzt, den wir euch natürlich nur empfehlen können – in der Hoffnung, dass dann gemeinsames Trainieren wieder möglich sein wird. Alle Details in der angehängten Ausschreibung.


PS: Vereinsmitglieder finden die Ausschreibung auch in unserem neuen internen Bereich auf unserer Homepage, zu dem ihr euch jederzeit anmelden könnt.

Bei Interesse helfen wir euch wo nötig gerne mit Anmeldung oder Anfahrt.