Unser Blog

Lehrreicher Tai Chi Workshop

Alfie Schütz hatte uns zum Tagesworkshop Tai Chi viel Neues aber auch Bekanntes mitgebracht. Das Neue um es zu erlernen, das Bekannte um es zu festigen und zu verfeinern. Dabei gab Alfie den TN beim Üben Hilfen und Unterstützung, aber auch immer wieder Tipps und Anregungen für jeden Einzelnen. Bevor in den Bewegungen gearbeitet wurde, stand die zielgerichtete Vorbereitung Vordergrund, dabei wurde insbesondere auf die Bedeutung der Spiralkräfte eingegangen. Gelenke und Meridiane ausrichten, Entspanntheit bewusst wahrnehmen, aber auch den Geist öffnen bevor man in die Bewegungsbilder des Tai Chi einsteigt. In der korrekten Bewegung bilden sich dann die Gegensätzlichkeiten und können vom Übenden wahrgenommen werden, wie Sinken und Aufrichten, Öffnen und Schließen, Aufnehmen und Ableiten. Diese Bewegungsprinzipien des Tai Chi wurden dann unter Alfies Anleitung in den Bewegungen intensiv geübt. Ein spannender und lehrreicher Workshop für alle TN. Für die Gruppe hatte Alfie Schütz am Ende sehr nette Worte, sie war beeindruckt von der Disziplin und dem Einsatz. Vielen Dank an Alfie Schütz, die wir als sympathische und kompetente Tai Chi Lehrerin erleben durften, vielleicht kreuzen sich die Tai Chi Wege wieder.

Tagesworkshop Selbstverteidigung für Frauen

Wieder Tagesworkshop Selbstverteidigung für Frauen

Sonntag, den 03. Dezember 2017 von 10.30 – 16.00 Uhr
Halle der Geschwister Scholl Schule in 54292 Trier, St. Mergener Strasse 1

Dieser Workshop ist eine gute Gelegenheit, sich einmal mit diesem aktuellen Thema auseinander zu setzen. Unter Anleitung eines gemischten Trainer-Teams (ausgebildete SV/Gewaltschutztrainer des Deutschen Karateverbandes) werden die TN gezielt an die Selbstverteidigung herangeführt. Das eigene Erleben für seine Stärken, aber auch für die Schwächen ist dabei wichtig. Es werden für Alltagssituationen bewährte Übungsmuster eingesetzt, aber auch im Partnertraining werden Verhaltensstrategien geübt und am Schlagpolster kann jede TN die erlernten Techniken der körperlichen SV ausprobieren.
Das grosse Ziel ist es, sensibel zu werden für Gefährdungssituationen um sich darin richtig zu verhalten oder diese von vorne herein zu vermeiden.

Dieser Tagesworkshop wäre aber auch ein guter Einstieg für ein intensiveres SV Training, welches immer dienstags von 19.00 – 20.30 Uhr im Gymnastikraum der Nelson-Mandela-Halle in Trier, Speetrasse 12b angeboten wird. TN des Workshops können hier 4 x kostenlos „probetrainieren“.

Anmeldung

Weiter Auskünfte beim Verein Telefon 0651/27263 Mobil 01627831938

 

 

Tai Chi Workshop

Am Sonntag, den 03. September 2017 bieten wir einen stilübergreifenden Workshop zu den Grundlagen des Tai Chi an. Als Referentin konnten wir Alfie Schütz gewinnen, professionelle Tai Chi Lehrerin für klassisches Tai Chi (Chenstil) und Inhaberin des 5. Duan der CWA (Jiaozuo – China, 2013). Alfie Schuetz wurde in China und Europa ausgebildet und betreibt einen eigenen Schulbetrieb in Berlin. Weitere Informationen über die Referentin.

Themenschwerpunkte des Workshops:

Atmung
Lösen und Öffnen
Sinken und Verwurzeln, korrekte Aufrichtung
Kraftübertragung im Körper – Ableiten äußerer Kräfte – Spiralkräfte
Energieführung und Zentrierung
Die Grundkräfte des Tai Chi

Die vermittelten Prinzipien werden dann über das Üben einzelner Tai Chi Bilder erfahrbar gemacht. Darüber hinaus besteht Gelegenheit zu einer Fragerunde.
Der Workshop findet statt am Sonntag, den 03. September 2017 ab 10.00 Uhr in der Halle der Geschwister Scholl Schule in 54292 Trier, St. Mergener Strasse 1

Der Workshop ist auch für Nichtmitglieder offen,  jedoch ist eine Anmeldung erforderlich per Mail an  info@selbstverteidigung-trier.de  oder per Telefon 0651/27263

Lehrgangsausschreibung als PDF

 

 

 

 

 

Kooperationspartner Sparkasse Trier -S4Young

Der KDO Trier e.V. ist nun auch Kooperationspartner der Sparkasse Trier. S4Young Mitglieder können gegen Vorlage Ihres Mitgliedsausweis den ersten Monat nach der Anmeldung kostenfrei bei uns trainieren! Wir laden alle S4Young Mitglieder ein diese Möglichkeit zu nutzen! Wir freuen uns auf Euch…

Unsere Angebote zum Schnuppern und Einsteigen…

Logo

Nach den Sommerferien (wir beginnen wieder ab 14. August 2017) bieten wir wieder spezielle Einsteiger- und Kursangebote an für…

  • KARATE für Jugend und Kinder – für starke und selbstbewußte Kinder – Infos hier
  • KARATE für Erwachsene –  Fitness und Stärke für jedes Alter – Infos hier
  • SELBSTVERTEIDIGUNG für Erwachsene – wie verhalte ich mich wenn ich belästigt oder angegriffen werde – Infos hier
  • TAI CHI – Entspannen in der Harmonie der Bewegung – Infos hier
  • QI GONG  – den Körper wahrnehmen und dabei Entspannen – Infos hier
  • RÜCKENKURS – Starker Rücken, entspannter Nacken – noch wenige Plätze frei – Infos hier

Wäre das nicht die Gelegenheit einzusteigen und auszuprobieren. Unser Trainerteam begleitet und unterstützt Sie dabei. Rufen Sie an oder schicken Sie uns eine eMail. Gerne informieren wir Sie.

Telefon 0651 / 27263
eMail:  info@selbstverteidigung-trier.de

 

Gürtelprüfung

Die angesetzte Gürtelprüfung vor den Sommerferien brachte gute Leistungen und gute Ergebnisse. Mit dem Herzen dabei sein und immer als Ziel haben, das Bestmögliche zu erreichen, das gab der Prüfer den Prüfungsanwärtern vor der Prüfung mit auf den Weg. Dieser Wille war dann auch bei fast allen zu spüren, deshalb ein „gut so“ und ein „weiter so“ vom Prüfer nach der Prüfung…

Wir gratulieren zum neuen Gürtelgrad:

Erwachsene
7. Kyu (Orange)
Anja Willems
6. Kyu (Grün)
Rainer Hoffmann, Anne Eppers, Patricia Erbeldinger, David Linden
5. Kyu (Blau)
Thomas Wetzstein


Die Erwachsenen mit Trainer und Prüfer A. Panschar

Kinder und Jugend
9. Kyu
Paula Knopp, Lilly Hard, Ayaan Mirza, Eva Michels
Gelbe Spitze
Benjamin Guth, Florian Hauschild, Paul Hubel, Hannah Stohmann, Lena Waschbüsch, Paula Lanz, Tim Lanz, Felix Schmitz, Carolina Steffgan Gonzales, Luis Steffgen Gonzales, Benjamin Weber, Maximilian Lombardo, Elias Ringel
8. Kyu (Gelb)
Timo Jakoby
Orange Spitze
Anjulie Falkowski, Judith Baasch, Fabius Kuhnen
7. Kyu (organge)
Lena Spang, Lena Hard, Sophie Hard
6. Kyu (grün)
Lara Jakobs


Die Kinder und Jugendlichen mit ihren Trainern, von denen sie hervorragend auf die Prüfung vorbereitet wurden…

 

Sommerferien…

In den Sommerferien (03.07. – 11.08.2017 jeweils einschließlich) bleibt unser Dojo geschlossen und wir können kein Training anbieten. Ab 14. August 2017 wieder normaler Trainingsbetrieb. Wir wünschen Euch schöne Ferien!

wieder 3 neue Samurei

Kilian Klawe, Christoph Zimmer, Moritz Braun und Elia Schürmann, das sind die neuen Dojo-Samurei die hier auf dem Bild mit Stolz ihre Urkunde zeigen. Von Trainerin Susanne wurden sie prima auf ihre erste Prüfung vorbereitet, und das zeigten die Kinder dann auch mit viel Selbstbewußtsein und viel Freude. Ein erster Schritt auf dem Karate-DO ist getan…

Abschied…

Abschied tut weh, aber die schönen Erinnerungen an das gemeinsame Trainieren bleiben…so Dojoleiter Arnold im Rahmen einer kleinen Feier im Anschluss an das Erwachsenentraining. Anett Schmidt zieht es beruflich wieder in ihre Heimat nach Potsdam. Dort wird sie ihren Karate DO weitergehen, einen passenden Verein hat sie auch schon im Auge. Seit 2002 trainierte Anett bei uns und schaffte es bis zum Braungurt, die Vorbereitung auf den Schwarzgurt stand schon auf dem Programm. Diese Wegstrecke wird Anett aber nun in Potsdam gehen, das ist ihr festes Ziel. Wir wünschen Anett und ihrer Familie für die Zukunft alles alles Gute. Vielleicht kreuzen sich die Karatewege wieder auf einem Lehrgang, wer weiß…