KATEGORIE: Allgemein

Lehrgang am 09.10. in Völklingen

Das Bushido-Dojo von Volker Schwinn (8. DAN) lädt am 09.10.2021 zum Koshinkan-Lehrgang in Völklingen mit anschließenden Prüfungen ein. Beginn ist um 11 Uhr. Wir würden uns sehr über viele Teilnehmende und Mitfahrende freuen. Gerne helfen wir auch bei der Organisation von Fahrgemeinschaften unter den Mitgliedern.

Alle Details zum Lehrgang in der PDF-Datei:

Neuer Kurs: Selbstverteidigung für Kinder

Nachdem unser letzter Kurs so überragend gut angenommen wurde, bieten wir schon ab dem 10.11.2021 einen neuen Kurs Selbstverteidigung / Gewaltschutz für Kinder an:

10.11. – 15.12. 2021, immer mittwochs in Trier.
Anmeldungen werden jetzt schon entgegengenommen.

Unser Training ist für jeden geeignet und fördert Stärke, Selbstvertrauen und vieles mehr. Wir vermitteln den Kindern mit unserem lizenzierten Trainerteam spielerisch realistische Situationen und Taktiken.

Mehr Infos auf unserer auf unseren Seiten für SV Kinder/Jugendliche.

Lehrgang mit C. Fugazza (8.Dan) im Saarland

Nach der ersten erfolgreichen Trainingswoche nach den Sommerferien freuen wir uns auf einen tollen Lehrgang in rund zwei Wochen bei unseren Karatefreunden Karate Zentrum Saarlouis e.V. am 18.09.2021. Sie informieren:

Die Teilnahme an dem Lehrgang ist offen für alle Karateka ab 5. Kyu. Teilnehmer müssen einen Nachweis über eine vollständige Corona Impfung oder einer Genesung vorzeigen, oder einen aktuellen negativen Test (nicht älter als 24 Stunden).

Für die Corona Nachverfolgung werden die Kontaktdaten jedes Teilnehmers notiert. Diese werden ausschließlich zu diesem Zweck erhoben und nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Für den Trainingsbetrieb und den Aufenthalt liegt ein Hygieneplan vor, der einzuhalten ist.

Training wieder wie gewohnt

Es geht wieder los!

Mit dem Ende der Sommerferien können wir auch endlich wieder wie gewohnt trainieren, das bedeutet:

Karate:

montags, 20:15 – 21:45 Uhr, große Halle Nelson Mandela Schule
donnerstags, 19:00 – 20:30 Uhr, kleine Halle Nelson Mandela Schule
Oberstufe zusätzlich wie gewohnt nach Absprache.

Tai Chi:

dienstags, 11:00 – 12:00 Uhr, Pfarrsaal / Wiese St. Martin
dienstags, 20:00 – 21:00 Uhr, Pfarrsaal / Wiese St. Martin
mittwochs, 20:00 – 21:00 Uhr, Halle / Schulhof Geschwister Scholl Schule
Das Freitagstraining entfällt, dafür schaffen wir mittwochs die Möglichkeit, alle Inhalte zu trainieren.

CORONA-REGELN:

Unsere Trainings finden nach Möglichkeit alle wieder in den Hallen statt. Dafür brauchen wir von jedem die 3G-Bestätigung. Geimpfte / Genesene bringen sie uns bitte zum ersten Training nach den Ferien mit, Geteteste brauchen zu jedem Training einen aktuellen Test. Wir müssen außerdem Teilnehmerlisten führen.

Alle aktuellen Corona-Infos und Auflagen gibt es auch bei der Stadt Trier unter trier.de/corona zum Nachlesen.

Hier geht´s zu unserem übersichtlichen Trainingsplan.

Wir freuen uns auf euch!

Spende an Hochwasser-Betroffene

Im Namen aller Vereinsmitglieder haben wir eine Spende auf das Spendenkonto des Landes Rheinland-Pfalz zugunsten der Opfer der Hochwasser der vergangenen Tage überwiesen – als gemeinnütziger Verein wollen wir unter Anderem damit helfen und unterstützen. Wir wünschen allen Betroffenen, so weit wie möglich, alles Gute!

Tai Chi in den Sommerferien

Während der Sommerferien (bis zum 29.08.2021) findet unser Tai Chi -Training trotz Ferienzeit weiter statt:

im Juli
dienstags und mittwochs, je 20:00 Uhr, Schulhof Geschwister Scholl Schule

im August
nur dienstags, 20:00 Uhr, Schulhof Geschwister Scholl Schule.

Das Mittwochstraining kann im August leider nicht stattfinden.


Das Vormittagstraining kann während der Ferien ebenfalls leider nicht stattfinden.


Wir freuen uns, euch zu den Abendterminen regelmäßig begrüßen zu dürfen.

Neue SV-Kurse – jetzt anmelden!

Schütze dich! Neue Selbstverteidigungs-Kurse ab August:
Wir verbessern unser Angebot weiter und bieten ab August Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Erwachsene in einem neuen Kurssystem an. Es gibt die Level Anfänger (6 Wochen), Fortgeschrittene (6 Wochen) und Profi (4 Wochen). In jedem Kurs werden elementare Kenntnisse gelehrt, damit ihr Gefahrensituationen heil entfliehen könnt.


Nähere Details

Es gibt die Level Anfänger (6 Wochen), Fortgeschrittene (6 Wochen) und Profi (4 Wochen). In jedem Kurs werden elementare Kenntnisse gelehrt, damit ihr Gefahrensituationen heil entfliehen könnt. Wer sich für alle drei Level auf einmal anmeldet, kann sich über einen deutlichen Preisnachlass freuen. Details auf Anfrage.

Wir empfehlen, im Level Anfänger zu beginnen, da die Kurse aufeinander aufbauen.

Aktuelle Termine:

Anfänger:

31.08.2021 – 05.10.2021

11.01.2022 – 15.02.2022

Fortgeschrittene:

02.11.2021 – 07.12.2021

08.03.2022 – 12.04.2022

Profi:

21.06.2022 – 12.07.2022

Die Inhalte:

Anfänger:

Grundlagen
Angriffe / Gegenangriffe
Bewegungstraining
Griffe
Notwehr
SV-Fitness


Fortgeschrittene:

Tritte
Hilfsmittel
Bodenlage
Rollenspiele
Deeskalation
Selbstbehauptung


Profi:

Szenarien-Training
Outdoor
Abschlussübung


Unser Trainerteam:
Unsere beiden Gewaltschutz-Trainer Martin und Marc sind von Deutschlands größtem anerkannten Experten für Selbstverteidigung und Gewalschutz ausgebildet, dem Deutschen Karate Verband e.V. Sie haben dort die höchste Ausbildungsstuffe “Gold” und bilden sich stetig weiter.

Unser Verein:
Wir sind euer Verein für Karate, Selbstverteidigung, Tai Chi und Qi Gong in Trier und der Umgebung. Wir kümmern uns seit 1996 gemeinnützig um eure Stärke, Sicherheit und Gesundheit.

Jetzt für unsere Kurse anmelden!

Karate-Training in den Sommerferien


Laut Stadtverwaltung Trier können die städtischen Sporthallen auf Antrag während der Sommerferien genutzt werden. Wir haben daher die Nutzung des Gymnastikraums der Nelson-Mandela-Halle beantragt für donnerstags, 19:00 bis 21:30 Uhr.

Erster Ferientermin: 22.07.2021.

Letzter Ferientermin: 26.08.2021.


Für diese Zeit werden wir also voraussichtlich sowohl den Sportplatz als auch die Halle zur Verfügung haben. Die Regeln auf dem Sportplatz bleiben wie bisher. In der Halle darf man nur trainieren, wenn man geimpft ist, genesen ist oder einen (tages-)aktuellen Corona-Test vorlegen kann.


Wir haben so die Möglichkeit, in zwei Gruppen gleichzeitig draußen und drinnen zu trainieren – Ort und Einteilung besprechen wir gemeinsam früh genug. Trainingsschwerpunkt wird die Vorbereitung auf die nächsten Kyu- / DAN-Prüfungen sein.


Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien wieder zu den normalen Trainingszeiten in den Hallen trainieren können.

Meldet euch gerne bei Fragen.

Wir freuen uns auf euch!

Ehrung durch Treue-Urkunde

Treue-Urkunde des DKV

Eine ganz besondere Freude hat uns kürzlich von unserem Dachverband erreicht: ein Dankeschön an unseren Verein für unsere Arbeit in den letzten Jahren und besonders während der schwierigen Pandemie-Zeit.

Wir als Verein sind aktiv engagiert in anerkannten Sportfachverbänden und sind mit unseren Karate-Abteilungen Mitglied in Deutschlands größtem und wichtigstem Karateverband DKV. Das ist für uns und all unsere Mitglieder hilfreich, denn so nehmen wir beispielsweise regelmäßig an den anerkannt hochwertigen Aus- und Weiterbildungsangeboten des Deutschen Karateverbands teil.

Wir machen damit aber auch deutlich, dass wir als Sportverein großen Wert auf faire und qualitativ gute Sportangebote legen.

Deshalb ist diese Dankesurkunde des Deutschen Karateverbands für uns eine Bestätigung dafür, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben und wir freuen uns darauf, diesen Weg – ganz im Sinne des Karate DO – mit euch weiterzugehen.