Tai Chi Training beginnt am 11.01.

Tai Chi Training beginnt am 11.01.

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir ab kommendem Dienstag, 11. Januar, wieder mit dem Tai Chi Training beginnen können.

Wir üben:
– dienstags, von 11-12.00 Uhr im Pfarrsaal
– Dienstags, von 20-21.00 Uhr im Pfarrsaal
– Mittwochs, von 20.00 – 21.00 Uhr in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bekämpfungs-Landesverordnung sind wir verpflichtet, euren Impfstatus abzufragen. Bitte bringt dazu immer eure Impf- und Testnachweise mit ins Präsenztraining, sodass wir diese entsprechend unserer Pflicht bestätigen und vermerken können und auch für etwaige Kontrollen verfügbar haben.

Für das Training gelten derzeit folgende Bedingungen:
Ab 12 Jahren 3 Monate: 3G = geimpft, genesen oder getestet
Ab 18 Jahren: 2G Plus = geimpft /Genesen zzgl. offizieller Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) bzw. alternativ Nachweis einer Booster-Impfung.

Wir kontrollieren die Nachweise vor dem Training und bitten euch, diese bereitzuhalten. Wir haben diese Regeln nicht erfunden, sind aber daran gebunden, sie einzuhalten.

Für die Durchführung des Präsenztrainings ist der Schutz vor Corona-Infektionen für die Übenden und die Trainer ganz besonders wichtig. Wir bitten deshalb, dass jeder eigenverantwortlich schon bei ersten Erkrankungs-Symptomen vom Training fernbleibt


Solltet ihr Fragen haben, können wir diese gerne klären:
per Nachricht über unser Kontakt-Formular,
per Mail an: info@selbstverteidigung-trier.de
oder telefonisch: 0162 7831938.


Wir freuen uns auf das Training mit euch!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.