Seminar mit Lothar Ratschke (8. DAN)

Seminar mit Lothar Ratschke (8. DAN)

Zu einem Seminar innerhalb der Okinawan Kempo Gruppe hatte Lothar Ratschke ins Hessische Goddelau eingeladen. Themen waren Aufbau und Gestaltung von Kihon-Trainingseinheiten für Unter- und Oberstufe. Was ist wichtig, worauf kommt es an, was macht die Technik effektiv und wirksam. An diesen und auch an weiteren Themen wurde im gemeinsamen Training gearbeitet. In einer weiteren Trainingseinheit setzte sich die Trainingsgruppe mit der Kata Jiin auseinander. Auch hierzu wurden beim Üben der Kata besonders auf die sog. Kleinigkeiten geachtet. Auch in den „Kleinigkeiten“ die Abläufe hinterfragen um sie verstehen zu lernen. Die Teilnehmer konnten wieder viel hinzugewinnen und in ihre Dojos zum weiteren Trainieren mitnehmen.

Das Bild zeigt von links Marc Bonertz und Arnold Panschar sowie Lothar Ratschke.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.