Wir freuen uns auf 2022!

Wir freuen uns auf 2022!

Wir freuen uns auf 2022. Denn als wir zum Jahreswechsel auf das vergangene Jahr zurückblickten, ist uns noch einmal bewusst geworden, wie viel Schönes wir miteinander erlebt haben. Das bestärkt uns für die anstehende Zeit:

Zuallererst fielen uns die erfolgreichen Karate-Prüfungen ein. Trotz der schwierigen Trainings-Umstände sahen wir in den Kyu-Prüfungen ein hohes Niveau. Die DAN-Prüfungen wurden zuvor mit unwahrscheinlich hoher Motivation und großem Engagement aller Beteiligter angegangen und mit besonderem Lob abgelegt. Unser Verein hat gezeigt, dass er als kleine Karate-Familie gemeinsam Großes schaffen kann.

Dabei lief das Training lange Zeit zunächst nur vor dem Bildschirm ab. Eine komplizierte Zeit, aber immerhin verbrachten wir sie gemeinsam. Es folgte der Übergang auf die Sportplätze und später endlich zurück in die “heimischen” Hallen. Darauf hatten wir lange gewartet.

Doch auch die Zeit außerhalb der gewöhnlichen Trainingsstätten sorgte, zumindest rückblickend, für tolle Momente. Im Kindertraining haben die Kleinen mit viel Spaß und Fleiß tolle Trainingsleistungen erbracht. In Tai Chi und Qi Gong konnten sich unsere Gruppen immer wieder schöne Plätze in der Natur suchen. Teils wurden sie spontan von Passantinnen und Passanten verstärkt, die sich einfach dazugestellt haben. Das waren schöne Momente, die auch sehr zu unserer offenen, gemeinschaftlichen Mentalität passten. Auch in der Selbstverteidigung führten hohes Interesse und Engagement bei Erwachsenen und Kindern zu schönen und produktiven Trainings.

Nicht zuletzt ist das alles natürlich auch Verdienst unseres Trainerteams, die sich dafür große Mühen gemacht, wöchentlich Verordnungen gecheckt und die gemeinsamen Stunden mit viel Phantasie gefüllt haben.

Wir danken euch allen für das schöne Jahr. Wir freuen uns darauf, mit diesen Erfahrungen und dieser Kraft ein umso besseres 2022 gestalten zu können.

Wann das Training wieder anfängt, teilen wir euch rechtzeitig mit. Wir sind hier natürlich auch von den politischen Gegebenheiten abhängig.

Bis dahin alles Gute und wir freuen uns auf euch!

Euer KDO-Team

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.