Tagesworkshop Selbstverteidigung

Tagesworkshop Selbstverteidigung

Elf Frauen taten sich zusammen, um in einem Tagesworkshop Strategien und Möglichkeiten gegen Anmache & Co sowie andere Übergriffe in Theorie und Praxis zu üben. Durch die Maßnahme wurde von einem gemischten Kursleiterteam geführt, ausgebildete Gewaltschutztrainer des Deutschen Karateverbandes. Im Vorfeld wurde eine Themenzusammenstellung in gemeinsamer Absprache mit Verein und den teilnehmenden Frauen vereinbart, dieser wurde dann während der Maßnahme systematisch abgearbeitet.  Einen großen Anteil nahm dabei das Techniktraining in Anspruch. Am Ende hatten sich die Frauen viel Lob von den Kursleitern verdient. Die starken Frauen waren am Ende selbst überrascht darüber, wieviel Stärke sie entwickeln können.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.