Bericht aus unserem neuen Dienstagstraining

Bericht aus unserem neuen Dienstagstraining

Ein ungewohntes Bild sieht derjenige, der am Dienstag in unser Training kommt.

Anstelle von Karateanzügen springen einem Jeans, T-Shirt und Turnschuhe in die Augen. Das junge und kreative Team des Arbeitskreises „Selbstverteidigung“ (Teresa, Laura, Arne, Marc, Florian, Martin) geht seit wenigen Wochen im Dienstagstraining neue Wege. Dazu gehört auch das neue modular aufgebaute SV-Konzept.

In den trainingsfreien Zeit der Sommerferien wurden zusammen mit Arnold und Uschi die großen Themenbereiche festgelegt und die Trainingsinhalte erarbeitet.

Wichtig ist dem Arbeitskreis, dass neue Teilnehmer jederzeit einsteigen können. Bestimmte Inhalte werden im rollierenden Verfahren wiederholt und variantenreich vertieft.

Eigens für diesen Zweck von Arne gestaltete Flyer dürfen da natürlich nicht fehlen! Einen ersten Erfolg kann das Team verzeichnen. Die Gruppe wächst und die Teilnehmer sind alle engagiert bei der Sache. Ein reger Gedankenaustausch ist einer der positiven Nebeneffekte.

Nach den Weihnachtsferien geht es mit neuen Themen weiter. Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Unser SV-Team ist gespannt wie sich unser neuer SV-Dienstag in Zukunft entwickeln wird. Die bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv!

Weitere Informationen unter info@Selbstverteidigung-Trier.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.