Herzlichen Glückwunsch an Marc zum 4. DAN!

Herzlichen Glückwunsch an Marc zum 4. DAN!

Marc mit dem DAN-Diplom in Händen zwischen seinen Prüfern Volker Schwinn und Hans Wecks

Bundeslehrgang Koshinkan in Oberhausen, am 17. September 2022. Zu diesem Anlass und Datum hatte Marc sich mit Unterstützung seines Trainers Arnold Panschar (5. DAN) vorbereitet, die Prüfung zum 4. DAN abzulegen. Marc’s Karate-Entwicklung hat ihn zum Koshinkan geführt, eine traditionelle Ausprägung des traditionellen Karate zu einem zeitgemäßen, praxis- und zukunftsorientieren Verständnis.

Wichtig ist dabei das Thema Selbstverteidigung, so wie es anläßlich des Bundeslehrganges von den namhaften Referenten Hans Wecks (9. DAN), Volker Schwinn und Kasim Keles (beide 8. DAN), sowie Hans Ruff (7. DAN) und nicht zuletzt von Uwe Schwehm, der am gleichen Tag die Prüfung zum 8. DAN bestand, vermittelt und gelehrt wurde.

Die anspruchsvolle DAN-Prüfung fand im Anschluss an den Lehrgang statt, wobei die gestellten Prüfungs-Anforderungen von Marc souverän vorgetragen und gemeistert wurden. Marc konnte das Prüfer-Team mit den gezeigten Leistungen überzeugen und bekam am Ende das DAN-Diplom überreicht.

Marc, wir freuen uns alle mit Dir dass wir einen weiteren höheren DAN-Träger in unserem Trainer-Team haben und sind stolz auf Dich!

Herzlichen Glückwunsch!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.